Der Name des Fundstücks klingt ein bisschen irritierend? Wikipedia hilft erstmal weiter, aber doch nicht ganz:

Concierge [kɔ̃s’jɛʁʒ] wurde in Frankreich ursprünglich der Torhüter oder Pförtner einer Burg genannt. Die Bezeichnung ging unter Hugo Capet und bis zu Ludwig XI. auf einen hohen Beamten des Königshauses über und – nachdem die Burgen ihre Wehrfunktion verloren hatten und als Gefängnisse dienten – auch auf Gefängniswärter.

Heute ist das Wort sowohl für Männer als auch für Frauen gebräuchlich; man versteht unter dem oder der Concierge in erster Linie den französischen Hausmeister, Hauswart oder Pförtner eines Wohnhauses.

Die Lösung ist ganz anders:

congierge

Einfach mal auf der Seite rumstöbern nach dem Motto: Was es alles so gibt. Vielleicht gibt es ja Ideen zu neuen Abenteuer. You never know.

Die Lösung zur Concierge gibt es hier: Die Lösung

 

 

 

Comments are closed.

Menu Title